Lade events

« Alle events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Exposition 100 years: Lanzarote and César

01-05-2019 | 10:00 @ 31-10-2019 | 20:00

exposición-100-años-lanzarote-y-cesar

Details

Beginn:
01-05-2019 | 10:00
Ende:
31-10-2019 | 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Venue

La Casa Amarilla
Calle León y Castillo, 6
Arrecife - Lanzarote,35500España
+ Google Karte
Telefon:
901 200 300

1923 eröffnete Domingo Doreste «Fray Lesco» sein Tagebuch einer Reise nach Lanzarote mit dem Satz «Außer in den Fällen, in denen es notwendig oder zweckmäßig ist, bezweifle ich, dass es viele Personen gibt, die nach Lanzarote kommen, es sei denn, es wird von ihnen verlangt» Fast hundert Jahre später animiert uns der Erfolg des touristischen und kulturellen Projekts der Insel und die drei Millionen Touristen, die sie jedes Jahr besuchen, zur Erforschung der Veränderungen, Neuerungen und Entdeckungen des Gebietes, die zweifellos als beispielhaft für den Fortschritt der Insel gelten. 1919 wurde César Manrique geboren, Impulsgeber für viele dieser Veränderungen und Hauptakteur der Erneuerung von Lanzarote.

Im Rahmen der Veranstaltungen zur Feier des 100. Geburtstags des Künstlers möchte die Ausstellung 100 Jahre Lanzarote und César anhand einer Reihe von Themen, die wie Fenster fungieren, eine umfassende sachdienliche Sicht der Geschichte dieser hundert Jahre vermitteln: Von den Mühlen aus Holz bis zu den Windparks, von den Salinen bis zum Tourismus, von den Kamelen bis zu den Elektrofahrrädern, von den Fischern bis zu den Surfern.

Die Trockenheit Lanzarotes, die augenscheinliche Kargheit der Landschaft und des Klimas verhinderten nicht, dass die Insel zum Schauplatz einiger der bedeutendsten intellektuellen und ästhetischen Abenteuer des 20. Jhs auf den Kanarischen Inseln geworden ist. Nicht nur César Manrique, auch Manolo Millares, Agustín Espinosa, Manuel Padorno und Rafael Arozarena trugen im Rahmen der Metaphysik Lanzarotes zu einem vollständigen Bild der Inseln bei. Wissenschaft, Technologie, gesellschaftliche Prozesse, Tourismus, Forschung, alternative Energien und nachhaltige Entwicklung gehören zu den wichtigen Themen der Analyse des Projektes.

Lanzarote zieht wie ein Magnet viele Blicke auf sich. So räumte «Fray Lesco» in seiner Reisebeschreibung einige Seiten später ein, als er eines der wesentlichen Elemente der außerordentlichen Schönheit der Insel entdeckt: «Auf Lanzarote» schreibt er, «sind die Berge offenbar zufrieden mit ihrer Höhe».


Wo: La Casa Amarilla, Arrecife

Zeitplan des Museums: Monday to Friday 10:00 to 20:00. Saturdays 10:00 to 14:00.

Eröffnungsdatum: On Wednesday, April 17 at 12:00 p.m.

Preis: from €1 (residents) | €2 (no residents)

Koordinatoren: Alejandro Krawietz y Juan Gopar

 

Esta web utiliza cookies lea nuestro Aviso Legal y Política de Privacidad para proporcionar la mejor experiencia. Si está conforme haga click en 'Aceptar'.