Die CACT Lanzarote, die Zentren für Kunst, Kultur und Tourismus auf Lanzarote, sind ein international renommiertes Tourismusmodell, das ein Netz von Orten umspannt, die Menschen mit Kunst, Natur und Nachhaltigkeit bewegen sollen. Durch die Verbindung zwischen Kunst und Tourismus auf der Insel ist es gelungen, ihre Landschaft zu erhalten und sie zu einem Antrieb für gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Fortschritt auf Lanzarote zu machen.

Ziel der Zentren für Kunst, Kultur und Tourismus ist es, die Werte dieses Gebiets zu erhalten und zu schützen, das von der UNESCO zum Biosphärenreservat und Geopark erklärt wurde, sowie in all ihren Aktionen ein Umweltbewusstsein zu schaffen und zu fördern.