SEIFENSIEDEREI

Mamá Pepa Jabones de Lanzarote – Josefa Calderó Barberá

Stellen Sie Ihre eigenen Badesalze her

  • Telefon:+34 609201549
  • Information: hola@mamapepa.com

In diesem Workshop können Sie Ihr Lanzarote-Souvenir aus Naturprodukten herstellen, wie das Salz der Jahrhunderte alten Salinen von Janubio (die zu den Kanarischen Naturschutzgebieten gehören) und gleichzeitig lernen Sie die Eigenschaften der Pflanzen und Samen und die aromatherapeutischen Eigenschaften der ätherischen Öle von Lavendel und Orange kennen. Nehmen Sie eine Probe der Salze für Ihr Heim mit. 

Taller de sales aromáticas Mama Peppa

Lernen Sie Josefa kennen

Mama Pepa ist eine Seifensiederin, deren Arbeit von der Insel Lanzarote inspiriert ist, Feuer, Wasser, Erde und Wind bilden Bestandteile des Herstellungsverfahrens.

Josefa stellte von Kindheit an Seifen her. Eines Tages beschloss sie, die traditionellen Rezepte weiterzuentwickeln um ihre eigenen kunsthandwerklichen Seifen herzustellen und deren Herstellung zu verbessern, um sanftere und natürliche Seifen zu erhalten. Ihre Produkte werden auf der Basis von Olivenöl, Kokos und einer Kombination von zu 100% pflanzlichen Ölen hergestellt. Die Öle, wie Argan-, Jojoba-, Mandel-, Weinrosenöl und Shea-Butter oder Kakaobutter werden durch die erste Pressung gewonnen. Die Verwendung von ätherischen Ölen für die Haut sowie eine vielfältige Auswahl von frischen einheimischen Zutaten wie Ziegenmilch, Kaktusfeigen, Aloe Vera, Vulkanasche, Papaya, Meersalz … Kräuter, Tonerden und Gewürze mit wertvollen kosmetischen Eigenschaften machen diese Produkte so besonders.

Der Name Mama Pepa wurde zu Ehren ihrer Mutter gewählt und im Logo des Unternehmens gibt es ein Foto ihrer Großmutter Teresa. Auf diese Art wird die Tradition bewahrt und sie ist ein Tribut an die Frauen ihrer Familie.

Es könnte Sie auch interessieren